Zum Inhalt springen

Dr. Barbara Romero

Dr. Barbara Romero ist klinische Neuropsychologin (GNP) und beschäftigt sich seit 30 Jahren mit Menschen mit Demenz. Sie entwickelte die Selbsterhaltungstherapie (SET), ein integratives Behandlungsprogramm für Menschen mit Demenz und deren betreuende Angehörige. Sie ist Konzeptgeberin und Gründungsleiterin des Alzheimer Therapiezentrums Bad Aibling. Dr. Romero arbeitet derzeit freiberuflich (SET-Institut) und unterstützt die Umsetzung der Konzepte in der stationären und ambulanten Behandlung und in stationären Pflegebereichen. 2013 wurde die Gesellschaft für Selbsterhaltungstherapie (GeSET) e. V. gegründet. Dr. Romero ist Dozentin und Autorin zahlreicher Fachpublikationen, 2018 erschien bei Kohlhammer Therapeutische Empfehlungen für Menschen mit Demenz.