Zum Inhalt springen

Prof. Dr. Carl D. Reimers

Prof. Dr. med. habil. Carl D. Reimers ist Facharzt für Neurologie, Sportmedizin und Spezielle Schmerztherapie. Er habilitierte an der Ludwig-Maximilians Universität München. 1999 erfolgte die Ernennung zum Professor apl. an der Georg-August-Universität Göttingen. Unter anderem war er Chefarzt der Klinik für Neurologie des Sächsischen Krankenhauses Arnsdorf b. Dresden, der Neurologischen Klinik des St. Ansgar-Krankenhauses Höxter, der Klinik für Neurologie der Zentralklinik Bad Berka GmbH, der Neurologie an der Paracelsus-Klinik Bremen. Seit Juli 2016 ist er als Facharzt für Neurologie an der Paracelsus-Klinik Bremen und am Paracelsus Medizinischen Versorgungszentrum Bremen tätig.

Er ist Mitherausgeber des Buches Patienteninformation Neurologie – Empfehlungen für Ärzte und des Buches Patienteninformation Sport in der Neurologie – Empfehlungen für Ärzte sowie der Buchreihe Prävention und Therapie durch Sport.