Zum Inhalt springen

Episode 67 – Kognitive Dissonanz und unser Selbstbild mit Prof. Hans-Peter Erb

Im Gespräch mit dem Sozialpsychologen Prof. Dr. Hans-Peter Erb über das Phänomen der kognitiven Dissonanz und anderen Modellen aus der Sozialpsychologie zur Erklärung unseres Handelns und unserer (sozialen) Wahrnehmung.

Details zur Episode

Gefällt Dir der Podcast? Unterstütze uns auf patreon.com.

Ein Kommentar

  1. Herzlichen Dank an das Team von “Kritisches Denken” für die Einladung zu diesem außerordentlich interessanten und tiefgreifenden Gespräch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.