Zum Inhalt springen

Schlagwort: Wissenschaftskommunikation

Episode 17 – Selbsterhaltungstherapie bei Menschen mit Demenz

In dieser Episode sprechen wir mit Frau Dr. Barbara Romero über die von ihr entwickelte Selbsterhaltungstherapie.

Details zur Episode

Schreib einen Kommentar

Episode 16 – Darum sind wir nicht alle gleich

In dieser Episode sind wir im Gespräch mit Prof. Dr. Axel Meyer. Wir diskutieren über die Art und Weise, wie unser Erbgut unser Leben beeinflusst, aber nicht determiniert und welche Konsequenzen diese Beeinflussung hat.

Details zur Episode

Bildnachweis
Schreib einen Kommentar

Episode 06 – Verschwörungstheorien und Wissenschaftskommunikation

Im Gespräch mit Dr. Marko Kovic. Im zweiten Teil des Gesprächs reden wir unter anderem über Verschwörungstheorien und deren psychologische und gesellschaftliche Basis sowie über Wissenschaftskomminukation.

Details zur Episode

3 Kommentare

Episode 01 – Was ist kritisches Denken?

In unserer ersten Episode geht es um das für unseren Podcast namensgebende Thema “kritisches Denken”. Wir sprechen über verschiedene Definitionsansätze, aber auch über die Möglichkeiten kritisches Denken zu lehren.

Details zur Episode

3 Kommentare