Zum Inhalt springen

Schlagwort: Wissenschaftskommunikation

Episode 67 – Kognitive Dissonanz und unser Selbstbild mit Prof. Hans-Peter Erb

Im Gespräch mit dem Sozialpsychologen Prof. Dr. Hans-Peter Erb über das Phänomen der kognitiven Dissonanz und anderen Modellen aus der Sozialpsychologie zur Erklärung unseres Handelns und unserer (sozialen) Wahrnehmung.

Details zur Episode

Ein Kommentar

Episode 56 – Erderwärmung und andere Folgen der Klimakatastrophe # Prof. Dr. Stefan Rahmstorf

Im Gespräch mit Prof. Dr. Stefan Rahmstorf diskutieren wir die Wissenschaft hinter der Klimakatastrophe und wie über sie kommuniziert werden kann.

Details zur Episode

Ein Kommentar

Episode 51 – Special mit Michi vom “Nachgefragt”-Podcast # Michaela Voth

In diesem Gespräch unterhalten wir uns mit Michi vom Podcast “Nachgefragt” über Wissenschaft, Wissenschaftskommunikation und das Podcasting. Diese Episode erscheint ebenfalls als Podcast-Folge von Michi’s Podcast.

Details zur Episode

Schreib einen Kommentar

Episode 31 – Impfstoffe und Impfstoffsicherheit # Dr. Markus Schmidt

Im Gespräch mit Dr. Markus Schmidt über Impfstoffe, deren Entwicklung und Sicherheit sowie Möglichkeiten, der Bevölkerung das Thema näher zu bringen.

Details zur Episode

Schreib einen Kommentar

Episode 26 – Mikrobiomforschung und andere Hype-Zyklen # Prof. Dr. Ulrich Dirnagl

In Teil 2 des Gesprächs mit Prof. Ulrich Dirnagl unterhalten wir uns über die Mikrobiomforschung und wie Hype-Zyklen in der Wissenschaft verlaufen.

Details zur Episode

Schreib einen Kommentar